Seeschwimmen abgesagt!

Aufgrund der unklaren Wetterlage und eines erhöhten Gewitterrisikos ist das Seeschwimmen aus Sicherheitsgründen abgesagt.

Wir bitten um Verständnis für die kurzfristige Entscheidung und entschuldigen uns für mögliche Unannehmlichkeiten!

Wir freuen uns auf das nächste Seeschwimmen 2020!


Seeschwimmen Iznang-Radolfzell 2019 (ABGESAGT)

Abgesagt für 2019 - Am Sonntag, den 07.07.2019 veranstaltet die Deutsche Lebens-Rettung-Gesellschaft Gruppe Radolfzell e.V.  das Seeschwimmen von Radolfzell nach Iznang. Veranstaltungsort ist dieses Jahr voraussichtlich das Strandbad in Radolfzell!

Die Anmeldung ist NUR am 07.07.2019 direkt im Strandbad von 10-12:30 Uhr möglich.
Alle angemeldeten Schwimmer werden gegen 13:00 Uhr mit mehreren Bussen von Radolfzell nach Iznang gebracht. Der Start erfolgt dort gegen 13:30 Uhr.
Die Schwimmstrecke beträgt ca. 2.500 m. Die Schwimmer werden von Sicherheitsbooten begleitet. Jeder Schwimmer erhält eine Urkunde. 
Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 15,-
Für Ihr leibliches Wohl ist durch Kaffee und Kuchen gesorgt.

BITTE BEACHTEN: Da beim Strandbad nur begrenzt Parkmöglichkeiten bestehen, bitten wir alle Teilnehmer, auf dem Messeplatz in Radolfzell zu parken. Von dort aus besteht eine ganztägige und kostenlose Shuttleverbindung ins Strandbad und zurück zum Messeplatz.


111 Schwimmer von Iznang nach Radolfzell unterwegs

Hier finden Sie die Rangliste vom Seeschwimmen 2018

Bericht und Bilder von Petra Reichle vom Südkurier (09. Juli 2018):

111 Schwimmer machten sich bei dem von der Radolfzeller Ortsgruppe des DLRG ausgerichteten Seeschwimmen auf die 2.500 Meter lange Strecke von Iznang nach Radolfzell. Bereits nach 28 Minuten und 8 Sekunden erreichte Nicky Lange als Erster das Ziel im Radolfzeller Seebad. Die Bilder vom Seeschwimmen sehen Sie hier.

Quelle: Südkurier