Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG-Jugend Ortsgruppe Radolfzell findest du hier .

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Aktivitäten

Die DLRG Jugend Radolfzell organisiert für die Kinder immer wieder Ausflüge und Veranstaltungen, wie zum Beispiel einen Tag im Freizeitpark, eine Weihnachtsfeier oder ein Hüttenwochenende. Die Informationen zu den Ausflügen bekommt Ihr direkt bei uns im Kindertraining.

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir in den letzten beiden Jahren leider keine Ausflüge und Veranstaltungen durchführen. Für das aktuelle Jahr laufen wieder Planungen für verschiedene Gruppenaktivitäten.

6. Eschborner SERC Pokal

Am 03.11. machten sich zwei Mannschaften und ein Helfer der DLRG Radolfzell auf den Weg nach Hessen um am 04.11. am SERC Pokal in Eschborn teilzunehmen. SERC steht für Simulated Emergency Response Competition. Es handelt sich also um eine simulierte Rettungsübung im Wettkampfformat. Alle Mannschaften - 22 beim 6. Eschborner SERC Pokal - müssen in 120 Sekunden ein Unfallszenario bestmöglich bewältigen. Ziel dieser Wettkampfform ist es, das Erkennen und Beurteilen von Notfallsituationen und die Ausführung von Rettungsmaßnahmen durch die Teilnehmer in einer Stresssituation zu üben. Dabei müssen die vier Retter jeder Mannschaft eine im Vorfeld unbekannte Anzahl an Personen aus dem Wasser retten und an Land versorgen. Durchgeführt wird der Wettkampf mit zwei Vorläufen und einem abschließenden Finale der besten 6 Mannschaften.

Für die DLRG Radolfzell war es die erste Teilnahme an einem solchen Wettkampf. Für die beiden sehr jungen Mannschaften ging es somit vor allem darum, mal reinzuschnuppern und erste Erfahrungen mit dieser Art Wettbewerb zu sammeln.

Im ersten Szenario wurden die Retter zu einem See gerufen, auf dem zwei Schlauchboote mit unsichern Schwimmern und Nichtschwimmern kurz vorm Untergehen standen. Insgesamt 8 Personen mussten hier aus dem Wasser gerettet werden.

Das zweite Szenario spielte auf dem Main, auf dem ein Boote gegen einen Brückenpfeiler gefahren und daran zerschellt war. Hier galt es nun sogar 9 Personen in zwei Minuten zu retten.

Nach den beiden Vorläufen stand fest, dass es für unsere Mannschaften leider nicht für das Finale gereicht hat. Allerdings haben unsere jungen Retter ihre Sache insgesamt sehr gut gemacht, das Erlernte aus dem Training umgesetzt und außerdem konnten sie den Wettkampf zum weiteren Lernen nutzen. Neben dem ernsten Wettkampf kam auch der Spaß nicht zu kurz, sodass vermutlich weitere Teilnahmen an SERC Wettkämpfen folgen werden

Nach einer weiteren Nacht im Ausbildungsraum einer örtlichen DLRG Gliederung ging es dann am 05.11. im Vereinsbus zurück nach Radolfzell.

 

Badische Meisterschaften 2023

Nachdem die DLRG Radolfzell im März sehr erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften gestartet ist, standen am 08. und 09. Mai die badischen Meisterschaften - also die Landesmeisterschaften - in Bad Dürrheim an. Eine Premiere für alle unsere Schwimmer!

Beim Mannschaftswettkampf am Samstag waren wir mit vier Mannschaften vertreten. In der Altersklasse 12 weiblich holte unsere Mannschaft den 6. Platz. In der Altersklasse 13/14 waren wir mit einer weiblichen und einer männlichen Mannschaft am Start. Die beiden Mannschaften holten die Plätze zwölf und neun. Auch in der offenen Altersklasse männlich waren wir mit einer Mannschaft vertreten. Hier gab es am Ende den 9. Platz.

Als ältester Starter ging am Sonntag dann Erik Küppers im Einzelwettkampf in der offenen Altersklasse männlich erneut an den Start. Hier holte er den 10. Platz.

Nachdem die DLRG Radolfzell mehrere Jahrzehnte an keinen Wettkämpfen teilgenommen hat, freuen wir uns über die gezeigten Leistungen und hoffen nächstes Jahr mit noch mehr Startern an den Landesmeisterschaften teilzunehmen.

Jugendjahreshauptversammlung 2023

Am 22.04.23 fand die diesjährige Jugendjahreshauptversammlung im Seebad statt. Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr wurde der Vorstand neu gewählt, wobei es hier keine großen Änderungen gab.

Anschließend folgte ein Ausblick auf weitere geplante Aktivitäten für dieses Jahr. Das Highlight dabei ist sicherlich die erstmalige Teilnahme an den badischen Landesmeisterschaften im Juli. Neben dem sportlichen Aspekt soll in Zukunft auch das Heranführen der Kinder und Jugendlichen an den Wasserrettungsdienst verstärkt in den Fokus rücken. Hierfür wurde die Gründung eines Jugend-Einsatz-Teams beschlossen.

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung wurde gemeinsam gegrillt und das Gemeinschaftsgefühl bei verschiedenen Spielen gestärkt.

DLRG Radolfzell kehrt erfolgreich zu den Bezirksmeisterschaften zurück

Am 19.03. hat sich die DLRG Radolfzell bei den Bezirksmeisterschaften in Villingen nach mehreren Jahrzehnten erfolgreich zurückgemeldet. Mit vier Mannschaften und 15 Einzelstarterinnen und -startern hat die Ortsgruppe insgesamt sieben erste Plätze belegt.
Am Vormittag des Wettkampftages konnte die DLRG Radolfzell bei den Mannschaftswettbewerben ihre Stärke beweisen. In der weiblichen Altersklasse 12 sicherten sich Adèle Küppers, Emelie Wagner, Lea Camo und Lotta Fleiner den ersten Platz. Auch die Mannschaft der weiblichen Altersklasse 13/14, bestehend aus Blanca Bayha, Emma Pannes, Lina Haller und Lina Rialland, sowie die Mannschaft der männlichen Altersklasse 13/14, bestehend aus Jonah Feat, Jonas Wagner, Luca Rölli und Raphael Graumann, erschwammen sich den ersten Platz. Eine weitere Mannschaft, bestehend aus den Trainern David Buchberger, Erik Küppers, Sebastian Groh und Simon Graumann, erreichte den ersten Platz in der offenen Altersklasse.
In der Altersklasse 10 konnte Adèle Küppers ihre Fähigkeiten erneut unter Beweis stellen und qualifizierte sich neben Nelly Küppers in der Altersklasse 15/16 für die Landesmeisterschaften. Erik Küppers und Simon Graumann glänzten in der Kategorie Erwachsene mit den Plätzen eins und zwei.
Die DLRG Radolfzell trainiert aktuell im 16m-Becken der Kur in Radolfzell, was die Leistungen ihrer Schwimmerinnen und Schwimmer umso beeindruckender macht. Ihre Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften zeigen, dass ihre harte Arbeit und ihr Engagement im Rettungssport Früchte tragen. Ein größeres Schwimmbecken mit einem 25m-Becken könnte der DLRG Radolfzell die Möglichkeit geben, ihr Training noch effektiver zu gestalten und ihre Talente noch weiter zu verbessern.
Insgesamt war es ein erfolgreicher Wettkampf für die DLRG Radolfzell. Auch die Ortsgruppe Konstanz hat sich über die wachsende Konkurrenz gefreut. Wir gratulieren allen Schwimmerinnen und Schwimmern, dem Trainer-Team und den Helfern herzlich zu dieser großartigen Leistung.

Weihnachtsfeier 2022

Nach zwei Jahren Pause fand am 01.12. endlich wieder eine Jugendweihnachtsfeier im Seebad statt. Neben den vielen mitgebrachten Leckereien sorgten die heiße Schokolade und der selbstgemachte Punsch für eine schöne weihnachtliche Atmosphäre. Da konnte auch der Nikolaus nicht widerstehen und kam mit einem großen Sack voller Geschenke vorbei. Außerdem hatte er für alle Kinder und Jugendlichen schwimmtrainingsspezifische Tipps für das kommende Jahr dabei.

Da dies nun unser Jahresabschluss war, wünschen wir Euch allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr. Weiter geht es dann im Januar mit dem Schwimmtraining in der Kur.

1. Jugendtriathlon

Am 26.09.22 fand zum Abschluss der Sommersaison unser 1. Jugendtriathlon statt. Die Teilnehmer mussten dabei 100 m schwimmen, 2,6 km radfahren und 400 m laufen. Das Ganze allerdings in umgekehrter Reihenfolge, sodass die Königsdisziplin aller Jugendlichen zum Schluss kam. Die Teilnehmer waren ca. 2 Minuten auf der Laufstrecke, 7-8 Minuten mit dem Fahrrad unterwegs und nochmal 2-3 Minuten schwimmen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank allen Streckenposten und Zeitnehmern. Wir freuen uns schon auf die nächste Auflage.

Jugend-Jahreshauptversammlung und Grillfest

Am 24.06.2022 fand unsere Jugend-Jahreshauptversammlung in der Wachstation im Seebad statt. Im Anschluss haben wir ein Grillfest für die Jugend veranstaltet. Die Jahreshauptversammlung hat aufgrund des Unwetters nicht wie geplant um 17:00 Uhr begonnen, sondern mit ungefähr einer halben Stunde Verspätung.

Das Grillfest konnten wir wegen dem Regen auch nicht wie geplant im Freien durchführen. Stattdessen haben wir in der Garage gegrillt und eine lange Tafel im Ausbildungsraum aufgebaut. Nach dem Essen hat es dann glücklicherweise aufgehört zu regnen und wir konnten noch ein paar Gruppenspiele am Ufer spielen. So hatte wir zum Beispiel riesigen Spaß beim Seilspringen in der Gruppe oder auch beim Bau eines großen Algenberges.

Weihnachtsfeier

Im Dezember 2019 haben wir die jährliche Weihnachtsfeier in den Räumlichkeiten der Froschen-Zunft veranstaltet.

Ausflug ins Rulantica

Im November 2019 konnten wir gemeinsam mit weiteren DLRG Ortsgruppen die noch nicht eröffnete Wasserwelt Rulantica im Europa-Park Rust erkunden.

Ausflug zum Sensapolis

Im April 2019 waren wir im Sensapolis (großer Indoorspielplatz) in Sindelfingen. Die Kinder hatten einen Tag lang eine Menge Spaß beim Rutschen, Klettern, Kart fahren, im Märchenschloss oder im Wissenscenter.

Fahren mit dem Rettungsboot

In den Sommerferien 2018 ermöglichten wir unserer Jugend einen Einblick in unsere Arbeit im Wasser-Rettungsdienst und machten eine Fahrt mit unserem Rettungsboot Eugen Döbele.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.